Mittwoch, 26. Juni 2013

Dekorierte Vasen - Der Blog lebt wieder!

Fast vier Monate ist es nun her, dass ich hier geschrieben habe. Nach einer so langen Pause fällt es schwer, wieder anzufangen und ich habe lange daran gedacht, aber es nicht wirklich geschafft. Nichts scheint es einem Wert, nach so langer Zeit hergezeigt zu werden, irgendwie hat man das Gefühl, es müsse nun etwas Besonderes kommen, um wieder anfangen zu können. Aber Schluss damit - ich mache nun einfach da weiter, wo ich aufgehört habe! 

Nearly four months ago, I wrote here the last time. After such a long pause, it's difficult to continue and I thought about that a long time but I didn't make it. Nothing seemed worth showing after such a long time, somehow I felt I'd have the duty to show something special to be able to start again. But there's an end of it now - I just restart where I stopped!

Darum möchte ich euch hier zwei Vasen zeigen, die ich dekoriert habe. Ursprünglich waren sie einfach nur beige. Ich habe dann den oberen Teil schwarz gesprayt und den unteren Teil mithilfe einer Heißklebepistole mit elastischen Stoffen bezogen. Das geht ganz einfach, für alle, die es nachmachen wollen :) 

So I want to show two self-decorated flower vases to you. Originally, they simply where fawn. I sprayed the upper part black and covered the other part with elastic fabric by using a hot-melt gun. That's really easy, for everyone who wants to craft this, too :)





Die zweite Vase war mir durch den schlichteren Stoff noch zu leer, darum habe ich aus meinem letzten silbernen Schmetterlings-Anhänger noch ein kleines Kettchen gebastelt und es drum herum gehängt.

The second flower vase was too blank with that more plain fabric, so I crafted a little chain out of my last silver butterfly-pendant and hung it around the vase.

Kommentare:

  1. Nett, mal wieder etwas von dir zu lesen :)

    Die Vasen so zu dekorieren ist wirklich eine tolle Idee, und deine Ergebnisse sind wunderschön geworden.

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefallen die Vasen total gut! Und das mit dem bloggen kenne ich. Mir fällt es im Moment auch etwas schwer überhaupt was zu finden was es wert ist zu bloggen :o

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dabei hast du immer so schöne Fotos auf deinem Blog! Ih finde deine Ideen wirklich super und bisher alles lohnenswert. Und gerade deinen letzten Beitrag verstehe ich gut, da ich es auch immer schade finde, wenn man so missverstanden wird, einfach weil man gerne Kunst betreibt und sich slebsta sl Medium benutzt.

      Löschen
  3. Also, Mädel... erst einmal willkommen zurück... Du wurdest vermisst!!! *Dich drück* Und mal ehrlich: Die Vasen sind der Hammer!!! Einfach toll umgestylt...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeee, ich bin wirklich froh, wieder so lieb aufgenommen zu werden :)

      Löschen