Mittwoch, 6. März 2013

Frühling

Endlich ist das Wetter schön geworden und wie viele andere hat es auch mich gestern hinaus getrieben. Hier ein paar Impressionen:

Finally, the weather has become nicely and like many others, I went outside yesterday. Here are some impressions:






Außerdem bin ich von der lieben MK getaggt worden. Eigentlich soll es in diesem Blog nur um meine kreativen Erzeugnisse und nicht um meine Person gehen, aber ausnahmsweise spiele ich trotzdem mal mit und beantworte die Fragen. Also, falls es jemanden interessiert...

... wenn ich nicht ich wäre, sondern...

… ein Monat: Oktober
… ein Wochentag: Samstag
… eine Tageszeit: Morgendämmerung
… eine Jahreszeit: Frühling oder Herbst
… ein Planet: Saturn
… ein Meerestier: Krake
… eine Richtung: zurück
… eine Zahl: 9 oder 11
… ein Kleidungsstück: ein zartes beiges Spitzenkleid
… ein Schmuckstück: Fascinator
… eine Kosmetik: Wimperntusche oder Puder
… eine Blume oder eine Pflanze: Kirschblüte
… eine Flüssigkeit: Wasser
… ein Baum: Birke oder eine knorrige Eiche
… ein Vogel: keine Ahnung
… ein Möbelstück:  eine alte Kommode oder ein verschnörkeltes, schwarzes Metallbett
… ein Wetter:  Nebel
… ein mysthisches Wesen:  Meerjungfrau oder Geist
… eine Farbe: helles, leuchtendes, frisches Blau
… ein Element: Wasser
… ein Auto: Es gibt nichts langweiligeres für mich als Autos.
… ein Lied: Silent Hill Theme (ich weiß aber nicht, wie das richtige Lied heißt)
… ein Film: Mr. Nobody
… ein Körperteil: Schlüsselbein
… ein Schulfach: Kunst und Deutsch
… ein Gegenstand: keine Ahnung
… ein Wort: ebenso keine Ahnung
… ein Körpergefühl: das Zittern, wenn man an einer empfindlichen Stelle berührt wird
… ein Getränk: Sahne-Cocktail
… eine Eissorte: keine Ahnung
… ein Märchen: Der Magnetberg
... eine Stadt: Prag

1 Kommentar:

  1. Schöne Frühlingsbilder... und dank fürs mitmachen... *zwinker*

    AntwortenLöschen