Donnerstag, 6. Oktober 2011

Ein Lebenszeichen!

Endlich schaffe ich es mal wieder, hier zu schreiben. Ich hatte einfach keine Zeit mehr, besonders oft kreativ zu sein, geschweige denn, hier davon zu berichten. Wenigstens kann ich euch zwei schon etwas ältere Dinge vorstellen.

Finally, I managed it, to write again here. I just had no time, to be creative very often or to write about it at this place. At least I can present two things, which are a little bit older.

Das eine ist eine Kette, die ich mit einem Freund als Geschenk gebastelt habe. Die Idee ist nicht von mir, ich habe mich sehr stark an diesem Schmuckstück orientiert. Es hat mir jedenfalls großen Spaß gemacht, und sollte ich mal wieder Zeit finden, wird vielleicht mehr in diese Richtung folgen.

The first one is a necklace which I made with a friend as a present. The idea is not mine, I orientated it very much on this jewellery. I liked the crafting process very much, and should I find some time, maybe more similar will follow.




Das andere ist eine Haarspange, die ich schon lange fertig gestellt hatte, bis auf die Befestigung im Haar selbst. Letztens habe ich sie dann spontan vervollständigt. Sie besteht aus einer Plastik Skeletthand, Federn und Stoffblumen.

The second one is a hair clip, I was ready with long time ago; only the fixation for the hair was missing. Recently, I completed it spontaneously. It consists of a plastic skull hand, feathers and fabric flowers.




Liebe Grüße und auf bald!

Kind regards and goodbye until the next time!

Kommentare:

  1. The necklace is amazing <3 I love the steampunk feel to it!

    AntwortenLöschen
  2. Schön von Dir zu lesen <3

    Das Skeletthändchen ist einfach süß,muss auch mal wieder was aus denen basteln!

    AntwortenLöschen